Hier findest du alle Hersteller von Pilotenbrillen
Share
  • Tweet about this post
  • Share this post on Facebook

Herrenbrillen für 2012


Brilletragen – das galt vor Jahren noch als „uncool“. Heute ist das richtige Gestell fast schon zu einem unverzichtbaren modischen Accessoire geworden, das bei keinem Outfit fehlen darf. Brillen dienen in der Damen- und Herrenwelt nicht mehr nur als Sehhilfe, sondern sind absoluter Modetrend, der in unterschiedlichsten Formen und Farben zum Vorschein kommt.

Mut zu Farben beweisen
Seit einiger Zeit hat sich die Männerwelt im Modebereich deutlich verändert und beweist nun mit Stil und Farbakzenten Klasse. Dem nicht genug, hat sich das veränderte Farbbewusstsein bereits auf die Herrenbrillen übertragen und lässt Brillen in einem völlig anderen Licht erscheinen. Violette Vollrand-Brillen sind derzeit der absolute Renner in den Brillengeschäften und Dank der breiten Flügel wirkt diese einerseits männlicher und andererseits durch den starken Farbton wieder femininer und gefühlvoller. Die sogenannten Nerd-Brillen erstrahlen überwiegend in Braun- und Schwarztönen und wirken einfach gediegener. Doch auch die allseits bekannte Pilotbrille ist in der Männerwelt nicht mehr weg zu denken. Ein breites Gestell mit übergroßen verdunkelten Gläsern zeichnet diese aus, wobei sich der Trend der Herrenbrillen auch in andere Richtungen bewegt. Die Gläser erhalten zunehmend eine farbige Tönung und das Gestell erhält ein richtig männliches Design das rund um überzeugt.

Dünn und zierlich anstatt groß und kantig
Modische Herrenbrillen zeichnen sich aber nicht nur durch auffällige Formen und Farben aus, sondern auch durch einfache und klare Linien. Schließlich sind die Geschmäcker selbst bei Brillen recht unterschiedlich und somit muss der Markt ein breit gefächertes Angebot vorweisen, um auch jedem Geschmack gerecht zu werden. Der Brillenkauf hängt aber nicht nur vom eigenen Geschmack ab, sondern die Brillen sollten auch zu den Gesichtszügen passen. Deshalb gibt es auch modische Herrenbrillen, die sich durch ein einfaches und klares Design auszeichnen. Hier überwiegen dann die runden Gläserformen, welche wunderbar mit dem zierlichen Gestell harmonieren können.

Die Sonnenbrille als Klassiker schlecht hin
Sonnenbrillen stehen bei den Herren der Schöpfung ganz weit oben auf der Einkaufsliste. Mit diesen Brillen versucht man dann Persönlichkeit zu beweisen und seine Augen vor der Sonneneinstrahlung zu schützen. Herrenbrillen für die Sonne sehen stets angesagt und up-to-date aus und Dank der vielen Modelle kann der Mann auch hier nicht viel falsch machen.